Datenschutz ist eine gute Investition in Sicherheit

Wem seine Daten lieb sind, der schützt sie vor einem Datenverlust

Datenschutz ist eine gute Investition in Sicherheit

HP DL180 G Server in der Datenrettung

Der Mittelstand ist Deutschlands größter Arbeitgeber und daher der Motor der Nation. Mittelständische Unternehmen unterschiedlichster Größe verarbeiten und speichern wichtige Daten im täglichen Betrieb.

Auf dem Unternehmertag des Bunds der jungen Unternehmer in Frankfurt war in Gesprächen auch das Thema Datenschutz, Datensicherheit und Strategien für die Unternehmer ein wichtiges Thema, denn der geschäftsführende Gesellschafter der ACATO GmbH konnte mit Verbandskollegen über diese überlebenswichtigen Themen sprechen.

Familienunternehmer sind sich ihrer Verantwortung gegenüber ihren Mitarbeitern und Geschäftspartnern bewusst. Sie suchen nach Antworten und Strategien. Als aktives Mitglied der Familienunternehmer möchte Christian Bartsch seine Unternehmerkollegen für die Risiken eines ungenügenden Datenschutzes sensibilisieren.

Datenschutz (http://www.acato.de‘) ist keine zu ignorierende Thematik sondern wichtiger Bestandteil der IT und Geschäftsverantwortung.

Die auf mittelständische Unternehmen ausgerichtete Beratung im Bereich Datenschutz und Prävention hilft finanzielle sowie technische Schäden bei Störungen im Rechenzentrum einzugrenzen. Immer dann wenn ein Server oder ein Notebook beschädigt wird, kann eine Datenrettung (http://www.datenrettung-in-muenchen.de‘) erhebliche ungeplante Kosten verursachen.

Aus der täglichen Praxis des hauseigenen Datenrettungslabors können externe Datenschutzbeauftragte der ACATO beim Mandaten die Belegschaft für die Risiken eines Datenverlustes sensibilisieren. Eigene Schulungen ermöglichen eine flexible Mitarbeiterunterweisung, damit die Anforderungen des BDSG nachhaltiger umsetzbar sind.

Gerade in den datenlastigen Unternehmen wie Werbeagenturen, Callcenter und Online Dienste können die externen DSBs der ACATO GmbH die bürokratischen Lasten des BDSG erträglicher so umsetzen, dass sie mit einem angemessenen Aufwand auch zum Erfolg des Unternehmens beitragen.

Wie die nächste Novellierung des BDSG den Datenschutz verbessern und Unternehmen entlasten (http://www.acato.de‘) wird, muss sich wohl in den nächsten 24 Monaten zeigen.

Die ACATO GmbH bietet eigene Produkte und Dienstleistungen für das Thema Datenschutz an. Sie verfügt über TÜV zertifizierte Datenschutzexperten und eine eigene Datenschutz Management Lösung für die Betreuung mehrerer komplexer Organisationen. Das Familienunternehmen entwickelt seine workflow-basierende Software am Hauptstandort München.

Kontakt
ACATO GmbH
Christian Bartsch
Heimeranstr. 37
80339 München
00498954041070
presse@acato.de
http://www.acato.de