Auf jeder Position stark besetzt

patenstatt-Video fasst zusammen, wie professionelle Führungskräfteentwicklung aussieht

Auf jeder Position stark besetzt

Dr. Dirk Bendig

Düsseldorf, 09. August 2012******Qualifizierte Führungskräfte sind ein entscheidender Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Durch die zunehmende Dynamik der Unternehmensumwelt sind die Unternehmen aber gezwungen, ihre Führungskräfte permanent weiterzuentwickeln. Viele Unternehmen wissen das. Aber das Problem zu erkennen, heißt für viele Unternehmen noch lange nicht, es auch lösen zu können. In ihrem Video “Auf jeder Position stark besetzt sein” fasst Dr. Iris Platte, Beraterin bei der patenstatt GmbH, anschaulich zusammen, wie professionelle Führungskräfteentwicklung aussieht: Nach einer Bestandsaufnahme werden aus den unternehmerischen Anforderungen die erforderlichen Kompetenzen für Führungskräfte abgeleitet und zu einem Kompetenzmodel verdichtet. Auf dieser Grundlage können anschließend bewährte Diagnose-Instrumente – wie zum Beispiel ein systematisches Management-Audit oder ein 360 Grad-Feedbackverfahren – eingesetzt werden. Sie liefern die Informationen, um maßgeschneiderte Qualifizierungsprogramme für Führungs-Verantwortliche und Nachwuchskräfte zu entwickeln.

“Unsere Verfahren sind wissenschaftlich fundiert und hinsichtlich der technischen Entwicklung “up-to-date”. Sie sind flexibel einsetzbar, kostensparend und liefern gleichzeitig sehr genaue und verlässliche Daten, um die relevanten Prozesse zur Weiterentwicklung von Führungskräften oder zur Neubesetzung von Führungspositionen optimal zu unterstützen. Gemeinsam mit dem Unternehmen wählen unsere Berater die geeigneten Methoden aus. Die erprobten Instrumente, wie zum Beispiel Interview-Leitfäden, Fallstudien, Rollenspiele, Persönlichkeitsfragebögen oder computerunterstützte 360-Grad-Feedbacks, werden maßgeschneidert auf das Unternehmen abgestimmt, um auf Basis der daraus resultierenden Ergebnisse die richtigen Personalentscheidungen ableiten zu können”, erklärt Dr. Dirk Bendig, Geschäftsführer der patenstatt GmbH.

Die patenstatt verfolgt in der Qualifizierungsarbeit einen drei-dimensionalen Ansatz, d.h. drei Lernformen werden miteinander verbunden. Das Intensivtraining vermittelt den Führungskräften die fachlich-strategischen und persönlichen Kompetenzen, die sie benötigen, um ihren Führungsalltag erfolgreich zu bestreiten. Dann wird mit den Führungskräften vereinbart, welche Themen sie aus dem Intensivtraining in ihrer täglichen Führungspraxis umsetzen. Das neu Erlernte wird ausprobiert und festigt sich, indem es im eigenen Arbeitsbereich angewendet wird. Das Transfercoaching verbindet Intensivtraining und Anwendung miteinander, indem die erzielten Erfahrungen individuell besprochen und die Ergebnisse im Trainingsteam ausgetauscht werden.

“Unsere Trainings sind auf die jeweilige Unternehmenssituation abgestimmt. Bei Führungskräfte- und Executive-Coachings verfügen wir über weitreichende Erfahrungen und schließen mit unserer Arbeit so die Lücke zwischen den gestellten Anforderungen an Führungspositionen und den Kompetenzen, die die Führungskräfte bereits mitbringen. Wir legen dabei jedes Entwicklungsprogramm so an, dass jeder Teilnehmer einen persönlichen Entwicklungsplan erhält, an dem der Entwicklungsverlauf ablesbar wird. Dadurch findet auf individueller Ebene eine ständige Evaluation statt”, erklärt der patenstatt-Geschäftsührer.

Über “die patenstatt”
die patenstatt wurde 2001 gegründet und berät Unternehmen in Führungsfragen. Die Beratungsschwerpunkte liegen in der Reifegradanalyse von Führungsstrukturen und in zentralen Führungsthemen wie z.B. der Strategieerarbeitung und -umsetzung, Führungs- und Steuerungsprozessen sowie der Durchführung von Führungs-Audits und Coachingprogrammen. Zum Beraterstab der inhabergeführten Gesellschaft gehören 15 Betriebswirte, Ingenieure und Sozialwissenschaftler mit langjähriger Berufserfahrung. Zu den Kunden zählen internationale Konzerne ebenso wie mittelständische Firmen und Dienstleistungsanbieter.

Kontakt:
die patenstatt GmbH
Dr. Ralf Pollmann
Opitzstr. 12
40470 Düsseldorf
0211 – 61 01 91 0
info@diepatenstatt.de
http://www.diepatenstatt.de

Pressekontakt:
GBS-Die PublicityExperten
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
0201-8419594
ag@publicity-experte.de
http://www.diepatenstatt.de