Bankfachklasse Award 2012 für Volksbank Forchheim

Azubi-Team für professionelle Kundenberatung “Finanzierung eines Baukrans” ausgezeichnet | Verleihung bei der SCHUFA Holding AG

Bankfachklasse Award 2012 für Volksbank Forchheim

Azubi-Team der Volksbank Forchheim ? Sieger beim Bankfachklasse Award 2012

Berlin | Heidelberg | Wiesbaden, 08.06.2012. Mit ihrer Final-Präsentation im Rahmen des Bankfachklasse Awards 2012 konnten die Auszubildenden der Volksbank Forchheim am Dienstag die Jury mit einem multimedialen Beratungsgespräch überzeugen. Die erstplatzierten Nachwuchsbanker erhielten in den Räumlichkeiten der Wiesbadener SCHUFA Holding AG für ihren Beitrag “Finanzierung eines Baukrans” neben der Auszeichnung auch einen Gutschein für ein Teamevent im Wert von 1.000 Euro. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die Teams der Stadt-Sparkasse Solingen sowie der Volksbank Wolfenbüttel-Salzgitter. Rang vier bis sechs belegten die Azubi-Gruppen der Landessparkasse zu Oldenburg, der Ostfriesischen Volksbank und der Sparkasse Mittelthüringen.

Ob Einstein als Steuerexperte, eine Auszubildende mit angeklebtem Bart in einer Rolle als Bauunternehmer oder Marionetten aus Eierschalen – alle sechs Final-Teams zeichneten sich in ihren zehnminütigen Präsentationen durch äußerst kreative Umsetzungen des Wettbewerbsmottos “Professionelle Kundenberatung” aus. Die Sieger-Gruppe der Volksbank Forchheim wählte für ihre Darstellung des Beratungsfalls “Finanzierung eines Baukrans” eine neue Rahmenhandlung: Zwei Teammitglieder schlüpften in die Rollen einer Ausbilderin und eines Bank-Azubis, die das Thema “Kreditsicherheiten” besprechen. Der Dialog der beiden Akteure fügte sich nahtlos in ein aufwändiges Konzept mit erklärenden, selbstproduzierten Filmausschnitten, Audiosequenzen sowie Requisiten ein, das vom gesamten Azubi-Team gekonnt in Szene gesetzt wurde.

Uwe Benner, Herausgeber der Fachzeitschrift Bankfachklasse von Springer Gabler, betont: “Alle Finalisten sind Sieger. Denn diese sechs Azubi-Teams haben sich mit der Qualität ihrer Lösungen in der ersten Wettbewerbsrunde deutlich von denen der übrigen Bewerber abgesetzt.” Insgesamt hatten sich 51 Azubi-Gruppen am Bankfachklasse Award 2012 beteiligt, um Fragestellungen aus den Themenfeldern Kontoeröffnung, Wertpapiergeschäft und Finanzierung in Hinblick auf professionelle Beratungskompetenz zu beantworten. Die sechs Gruppen mit den besten Einsendungen durften eine ihrer Lösungen im Wettbewerbsfinale vorstellen.

Weitere Informationen:
<a href="http://www.bankfachklasse.de/award“>www.bankfachklasse.de/award

Das Aus- und Weiterbildungs-Magazin Bankfachklasse informiert Auszubildende und Personalentscheider des gesamten Bankenbereichs über die neuesten Entwicklungen. Das Jahresabonnement der zehnmal jährlich erscheinenden Fachzeitschrift kostet 140,- Euro (68,- Euro für Auszubildende, Studenten und Schüler). Der Preis für eine Anzeige 1/1 Seite 4c beträgt 4.850,- Euro.

Die Pressemitteilung sowie das dazugehörige Bildmaterial zum Herunterladen finden Sie hier:
<a href="http://www.springer-gabler.de/Pressemitteilung/3800/Bankfachklasse-Award-2012-fuer-Volksbank-Forchheim.html“>www.springer-gabler.de/Pressemitteilung/3800/Bankfachklasse-Award-2012-fuer-Volksbank-Forchheim.html

Bankfachklasse und Bankfachklasse Award sind Marken von Springer Gabler | Springer DE. Springer DE ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media.

Kontakt:
Markus Fertig | PR Manager
tel +49 (0)611 / 78 78 – 181 | fax +49 (0)611 / 78 78 – 451
markus.fertig@springer.com | www.bankfachklasse.de

Springer Gabler ist eine Marke von Springer DE. Springer DE ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media.

Kontakt:
Springer Gabler | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Markus Fertig
Abraham-Lincoln-Straße 46
65189 Wiesbaden
tel +49 (0)611 / 78 78 – 181
markus.fertig@springer.com
http://www.springer-gabler.de