Die Fliegenjagd zu Ende gedacht

Weltneuheit fly-or-die: Viel mehr als nur eine Fliegenklatsche

Die Fliegenjagd zu Ende gedacht

Trendsetter fly-or-die: Viel mehr als nur eine Fliegenklatsche

Ihr Design fällt aus dem Rahmen. Ihre Funktionalität auch. Denn mit der High-End-Fliegenklatsche fly-or-die lassen sich Insekten fangen und durch einen Luftstrom einfach, hygienisch und ökologisch korrekt – ganz ohne Batterien – einsaugen!

Der Anfang der Geschichte geht so: Ein schwäbischer Unternehmer aus dem ländlichen Raum ekelt sich. Er ekelt sich vor Stubenfliegen, vor allem aber davor, sie anfassen zu müssen so sehr, dass er eines Tages beschließt, das Problem ein für allemal aus der Welt zu schaffen! Schließlich weiß jedes Kind, dass sich die Biester bevorzugt auch an sehr unappetitlichen Orten niederlassen und gefährliche Keime übertragen können. Also erfindet er eine Fliegenklatsche mit einer Funktion, die es bislang noch nicht gab auf dem Markt. Nämlich die getroffenen Plagegeister, ohne sie anfassen zu müssen, aufzusaugen. Und dachte damit die Fliegenjagd zu Ende!

Die fly-or-die verfügt, wie handelsübliche Fliegenklatschen auch, über eine flexible Schlagfläche. Diese allerdings ist mit Abstandnoppen versehen, um Flecken an Decke, Wänden und Mobiliar auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Die Schlagfläche kann, muss aber nicht abgenommen werden, um die Insekten aufzusammeln. Der Saugmechanismus tritt ein, wenn der Hebel am Griff nach vorne gespannt und schließlich ausgelöst wird. Durch den Luftstrom wird das Insekt in einen kleinen, abnehmbaren Behälter eingesaugt, der geleert werden kann. Damit gehört der Griff mit spitzen Fingern nach toten Insekten ab sofort der Vergangenheit an.
Übrigens: Wer selbst einer Fliege nichts zu Leide tun könnte, kann ein Insekt aufsaugen, ohne ihm ein Haar zu krümmen und dann wieder in die Freiheit entlassen!

Um die High-End-Fliegenklatsche zu bedienen, die sich übrigens als ausgefallenes Geschenk, nicht nur für Trendsetter, eignet, braucht es ein wenig Übung. Deshalb ist jedes Exemplar mit drei Dummies ausgestattet, die in Form und Größe der gemeinen Stubenfliege ähneln. Und damit die hochwertig verarbeitete fly-or-die zu jedem Home-Interieur passt, gibt”s sie in sechs modischen Farben.

Weitere Informationen finden Sie unter www.fly-or-die.com

Die Firma Falch IQ mit Sitz im schwäbischen Merklingen steht für die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung intelligenter technischer Innovationen. Die High-End-Fliegenklatsche fly-or-die möchte das Unternehmen als nützliche Spielerei mit ernstem Hintergrund verstanden wissen, die vor allem aus Gründen der Hygiene und Krankheitsprophylaxe 2011 bis zur Produktreife vorangetrieben wurde. Die Entwicklungszeit betrug anderthalb Jahre. Aus Gründen der Nachhaltigkeit, wird die fly-or-die ausschließlich in Deutschland hergestellt.

Kontakt:
FALCH IQ
Ulrike Tluczykont
Siemensstraße 6
89188 Merklingen
07337 81140
ulrike.tluczykont@falch-iq.com
http://www.falch-iq.com