Erfolgreiche Präventionsmaßnahmen bei zu hoher Krankmeldungen

Betriebskostenreduzierung und Steigerung des Unternehmenwertes durch Präventionsmaßnahmen mit Hilfe der Quantenphysik, die zu Senkung der Krankmeldungen und Abwehr der Überlastung der Mitarbeiter führt.

Erfolgreiche Präventionsmaßnahmen bei zu hoher Krankmeldungen

Seit dem Jahre 2000 sind die Anzahl der Krankmeldungen für psychische Erkrankungen um 100 % gestiegen. Die Kosten dafür sogar um ein Vielfaches.
Zwar hat die Medizin einiges erreicht, jedoch werden die Menschen in den Betrieben wegen zu hoher Anforderungen am und um den Arbeitsplatz einem zu hohen Druck ausgesetzt. Der Körper reagiert dann mit Ausfallerscheinungen und “neuen” Erkrankungen, welche die Wirtschaft jedes Jahr mehr als 22 Milliarden Euro kostet.

Die Prävention hierzu ist besonders wichtig. Einige Unternehmen wenden schon verschiedene Maßnahmen an. Die preiswerteste, nachhaltigste und effektivste Methode ist die ursächliche energetische Transformation. Dadurch werden nicht Symptome beseitigt, sondern nachhaltig Veränderungen bewirkt. Die Unternehmen müssen neue Wege gehen und andere Denkweisen in den Führungsstrategien anwenden.

“EMP energetischen Matrix Prozesse” bilden eine hervorragende Möglichkeit, um dort anzusetzen, wo diese “Kostenproduzierer” entstehen. Erst dann haben Maßnahmen der Ernährung und der Bewegung Sinn.

EMP ergründet die Ursache, zeigt sie auf und transformiert diese. EMP bindet den Mitarbeiter in die schaffenden Prozesse der Unternehmensphilosophie ein und bindet damit den Mitarbeiter mehr an das Unternehmen.
Langfristig werden die Kosten gesenkt und die Produktivität erhöht.

Einige der Kernstücke sind “Führen mit Seele” und die EMP Persönlichkeitsentwicklung als auch die Anwendung wissenschaftlich erwiesener Quantenphysik

Unternehmen zur Beratung und Durchführung von betrieblichen Änderungsstrukturen, die zur Reduzierung von Betriebskosten und zur Steigerung des Unternehmenswertes führen

Kontakt:
EMP energetische Matrix Prozesse UG
Jürgen Jansen
Hellstr 30
52525 Heinsberg
02452 988 4688
jansen@emp-jansen.de
http://www.emp-jansen.de