Nettopolicen:Die Provision bestimmt der Vermittler nicht das Unternehmen PrismaLife oder AtlanticLux

Das vergessen viele Kunden. Viele Kunden meinen auch das Honorar würde vom Produktanbieter festgelegt.Genau das ist nicht der Fall, denn ansonsten könnte das Unternehmen ja das Produkt und das Honorar in einem Vertrag kombinieren. Jeder Kunde kann mit seinem Berater natürlich ein individuelles Honorar vereinbaren, so wie dies bei einer Honoravereinbarung immer möglich ist. Wir von www.diebewertung.de  haben es in der Tat versucht (und geschafft) mit dem Vermittler das Honorar für einen Vertrag auszuhandeln und separat zu vereinbaren. Das zeigt, auch dies ist möglich. Viele Vermittler kommen mit vorgefertigten Honorarvereinbarungen, trotzdem lohnt sich ein Gespräch mit dem Vermittler dazu.

Wir haben in unserem Fall mit dem Vermittler eine Reduzierung der Kosten um20% vereinbaren können. Wir verstehen daher auch so manche Kritik von TEST an solchen Modellen nicht. Offensichtlich haben die Befragten, und als Beispiele genannten Kunden, denn nicht mit dem Vermittler verhandelt? Warum sagt TEST nicht das dies möglich ist? TEST “pickt” sichd ann lieber ein negatives Beispiel heraus.Qualifizierte Beratung ist das nicht. Es ist viel mehr eine Art Sensationsjournalismus. der allerdings am Auftrag von TEST vorbeigeht finden wir in der Redaktion.