In den ersten drei Monaten 2012 flogen von deutschen Flughäfen 20,9 Millionen Passagiere ab. Das waren nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 0,6 Millionen oder 3,0 % mehr als im Vorjahr. Im Luftfrachtverkehr sank der Güterumschlag (Ein- und Ausladungen einschließlich Luftpost) von Januar bis März 2012 hingegen um 4,2 %ARTIKEL LESEN

Die Großhandelsverkaufspreise lagen im April 2012 um 2,4 % über denen von April 2011. Im März 2012 hatte die Jahresveränderungsrate + 2,2 % betragen, im Februar 2012 hatte sie bei + 2,6 % gelegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg der Großhandelsverkaufspreisindex im April 2012 gegenüber dem VormonatARTIKEL LESEN

Viele unserer Presseportale kennen sie seit Jahren, einige erst seit ein paar Wochen. Wir haben alle Presseportale zusammengeschlossen um ihnen die Möglichkeit zu bieten, noch mehr Information zu erhalten bzw. ihre Informationen noch breiter zu streuen.Dazu sind wir eine Kooperation mit einem Pressediesntleister eingegangen, dessen Artikel sie zukünftig auch auf unserenARTIKEL LESEN

Mit 40 Gerichtsurteilen wird die Geschäftspolitik der Prismalife AG untermauert. Der Liechtensteiner Spezialist für fondsgebundene Vorsorgelösungen sieht sein provisionsbereinigtes Anlagemodell, für den Vermittler  honoriert durch eine Kostenausgleichsvereinbarung, auch durch das jüngste Verfahren vor dem  LG Rostock bestätigt.  ARTIKEL LESEN

Überspitzt kann man diese Frage stellen, denn es wird sicherlich „nirgendwo so viel gelogen wie auf XING“, sagte mal einer der es wissen muss. Seit Jahren ist er User von XING hat unzählige Versuche gestartet mit Personen aus dem XING Netzwerk  das eine oder andere Geschäft zu machen, aber nichtsARTIKEL LESEN

Kurz vor dem Gründungstag der „Empörten“–Bewegung in Spanien haben am Samstag in zahlreichen Städten Zehntausende Menschen gegen die Sparmaßnahmen der konservativen Regierung protestiert. In der Hauptstadt Madrid versammelten sich die Demonstranten auf dem zentralen Platz Puerta del Sol, wo eine große Kundgebung stattfand. Auch in Portugal und Großbritannien gab esARTIKEL LESEN

Wie geht es weiter, und geht es wieter? Das Drama um die Regierungsbildung in Griechenland ist offenbar noch nicht zu Ende. „Wir machen morgen weiter“, sagte Staatspräsident Karolos Papoulias am Sonntagabend nach mehrstündigen Verhandlungen mit Vertretern der verschiedenen Parteien. Einen Durchbruch gebe es noch nicht. Zum ersten Mal in derARTIKEL LESEN

Mindestens elf Menschen sind am Montag bei einem schweren Busunglück auf den Philippinen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war der überfüllte Kleinbus bei Bontoc, etwa 270 Kilometer nördlich von Manila, von der Straße abgekommen und in eine 150 Meter tiefe Schlucht gestürzt. Zehn Menschen erlitten schwere Verletzungen.ARTIKEL LESEN

Die Allianz spekuliert so exzessiv mit Nahrungsmitteln wie kein anderes deutsches Unternehmen. So eine Studie der Hilfsorganisation Oxfam. Unter dem Label „Mit Essen spielt man nicht“ listet Oxfam noch weitere Spekulanten von Agrar-Rohstoffen auf. Das die größte deutsche Versicherung sich auf silche Spekulationen einlässt ist eigentlich unglaublich.In Anlehnung an eineARTIKEL LESEN

Bei der vorgezogenen Landtagswahl in NRW haben SPD und Grüne einen eindeutigen Sieg errungen und können nun mit klarer Mehrheit weiterregieren. Laut vorläufigem amtlichen Ergebnis erreichte die SPD 39,1 Prozent. Die CDU stürzte auf 26,3 Prozent ab, Landeschef Röttgen trat zurück. Die Grünen kamen auf 11,3 Prozent. FDP und PiratenARTIKEL LESEN

Unser Geschäft ist es, mit allen Mitteln und Möglichkeiten und unter Einsatz der modernsten Technologie unseren Partnern in allen individuellen Lebensbereichen neue Wege zu Wohlhaben und Mehrwert zu eröffnen.ARTIKEL LESEN

Mit der PrismaRent VWL sorgen Arbeitnehmer clever fürs Alter vor – mit den vermögenswirksamen Leistungen vom Chef. Ihr Arbeitgeber zahlt jeden Monat bis zu 40 Euro in eine Vermögensbildungsversicherung ein – das sind bis zu 480 Euro im Jahr – und unterstützt Sie so bei Ihrem persönlichen Vermögensaufbau. Die hohenARTIKEL LESEN