Partnerschaft von Locatel und Hoist Technology

Partnerschaft von Locatel und Hoist Technology schafft europaweit führenden Anbieter von Hotel-Management- und Service-Technologien
Das Unternehmensbündnis bietet Hotels und Hotelketten innovative, kostengünstige und profitable mobile Lösungen

Partnerschaft von Locatel und Hoist Technology

Hotelgäste in ganz Europa können nun von den IPTV-, WLAN-, Unterhaltungs- und Informationssystemen auf fest installierten oder mobilen Bildschirmen von Locatel, HotSoft 8 und dem Back-Office-System Serviator von Hoist Technology profitieren.

Paris, im Oktober. Locatel und Hoist Technology, beides führende Unternehmen im Bereich Hotelsysteme, haben die Bildung eines Unternehmensbündnisses angekündigt, mit dem sie Europas größter Technologie- und Serviceanbieter für das Gastgewerbe werden. Ihre Angebotspalette bietet Hotelbetreibern mehr Effizienz zu geringeren Betriebskosten, während gleichzeitig die Zufriedenheit der Gäste erhöht und die durchschnittlichen Ausgaben der Gäste durch einmalige Serviceleistungen gesteigert werden. All dies führt zu einer deutlichen Verbesserung der allgemeinen Profitabilität des Hotelbetriebs.

Das Unternehmensbündnis bedeutet, dass Hotels in ganz Europa für ihre Gäste von den IPTV-, WLAN-, Unterhaltungs- und Informationssystemen auf fest installierten oder mobilen Endgeräten von Locatel sowie von dem Gebäudemanagementsystem HotSoft 8 und dem mobilen Back-Office-System Serviator von Hoist Technology profitieren können. Dieses umfassende Angebot bietet Hotelbesitzern in allen von Hoist Technology und Locatel abgedeckten Märkten die größte Auswahl an Systemlösungen. Gemeinsam bedient das Partnerunternehmen heute ungefähr 600.000 Hotelzimmer und wächst jährlichen um ungefähr 10 %.

“Durch die Kombination unserer Hotelerfahrung beim Gastmanagement im Front Office und im Back Office stellen Locatel und Hoist Technology den Hotelbetreibern alle erforderlichen Tools bereit, um die ständig komplexer werdenden Herausforderungen ihres Geschäfts meistern zu können”, analysiert Pierre Lestage, CEO von Locatel.

Hoist Technology und Locatel werden eine vollständige Cloud-basierte plattformübergreifende Lösung, die weit über traditionelle IPTV- und Video-on-Demand-Systeme hinausgeht, anbieten. Durch das Angebot funktionsreicher Inhalts- und Informationsdienste, die auf vielen verschiedenen Endgeräten wie Laptops, Smartphones und mobilen Tabletcomputern genutzt werden können, werden die Kundenzufriedenheit und die durchschnittlichen Ausgaben der Nutzer gesteigert. Das System verbessert durch intelligente Werbung und den Verkauf von Hoteldienstleistungen auch die Einnahmen der Hotels.

Zusätzlich dazu profitieren sowohl unabhängige Hotelbetreiber als auch Hotelketten von den vollständigen Gebäudemanagementsystemen wie HotSoft 8 und dem mobilen Back-Office-System Serviator von Hoist Technology, die ihnen helfen noch profitabler und effizienter zu werden. Zusätzlich zu der Verwaltung aller Gasttransaktionen und Reservierungen in Echtzeit sorgen die Systeme für eine rationelle interne Kommunikation, Lagerverwaltung und Aufgabenverteilung.

“Sowohl Privatanbietern als auch Hotelketten werden dieselben Lösungen und dieselbe Qualität der Serviceleistungen sowohl vor Ort als auch im internationalen Geschäft garantiert. Durch die Nutzung von Synergien werden wir auch noch bessere Produkte zu konkurrenzfähigen Preisen anbieten können. Wir werden auf einem großen Markt tätig sein und dadurch Trends schneller erkennen und für zukünftige Entwicklungen nutzen können, die die Profitabilität unserer Kunden verbessern”, erklärt Malcolm Lindblom, CEO der Hoist Technology Group.

Über Hoist Technology Group AB
Hoist Technology ist Partner von Hotels und Hotelketten auf dem nordeuropäischen Markt. Das Unternehmen bietet Hotelinnenausstattung und technische Systemlösungen, die die Profitabilität von Hotels, Kurbädern und Konferenzzentren verbessern. Das Unternehmen wurde 1994 gegründet. Es hat seinen Hauptsitz in Schweden und besitzt hundertprozentige Tochterunternehmen in Norwegen, Dänemark, Russland, Polen, Finnland, den baltischen Staaten und Großbritannien. Außerdem hat es ein Einkaufsbüro in China. Hoist wird durch Vertriebsunternehmen in Asien und Afrika vertreten. Hoist hat einen Jahresumsatz von 60 Millionen Euro und hat ungefähr 180 Angestellte. Weitere Informationen finden Sie unter: www.hoistgroup.com

Bildrechte: LOCATEL GmbH

LOCATEL ist Europas führender Integrator interaktiver Multimedialösungen für die Hotelbranche und den Gesundheitsversorgungssektor mit 400.000 Zimmern unter Vertrag. Das Unternehmen wurde 1962 gegründet und hat heute direkte Vertretungen in Frankreich, Großbritannien, Italien, den skandinavischen Ländern, Deutschland, Marokko, Singapur und den Vereinigten Arabischen Emiraten und ist mit 39 Partnern indirekt in 59 Ländern vertreten. Der Konzern stattet bereits 120.000 Zimmer mit interaktiven IPTV-Systemen, davon 40.000 mit HD-Technik, aus. Locatel hat einen Jahresumsatz von ungefähr 60 Millionen Euro und hat ungefähr 330 Angestellte.
Weitere Informationen über LOCATEL finden Sie unter: http://www.locatel.net

Kontakt:
LOCATEL GmbH
Jan Mazur
Frauentorgraben 43
90443 Nürnberg
+49 (0) 911 715 092 05
jmazur@locatel.net
http://www.locatel.net

Pressekontakt:
Sage & Schreibe Public Relations GmbH
Christoph Jutz
Blumenstrasse 17
80331 München
089 – 23 888 9810
c.jutz@sage-schreibe.de
http://www.sage-schreibe.de