Party Rent ist neuer strategischer Messepartner der Deutschen Kompensation

Die Deutsche Kompensationsgesellschaft mbH (Deutsche Kompensation) hat die Party Rent Franchise GmbH als neuen strategischen Messepartner gewonnen. Die 1. Berliner Standortmesse “KoOp!” und alle folgenden Messen werden in Kooperation mit diesem großen deutschen Event-Ausstatter durchgeführt.

Die Deutsche Kompensation hat ihre Marketing-Strategie für die nächsten Jahre festgelegt: Messen und Ausstellungen werden das zentrale Instrument der lokalen Wirtschaftsförderung und Neu-Teilnehmer-Gewinnung der DKG. DKG Teilnehmer können ihre Angebote präsentieren und wertvolle Kontakte knüpfen.

“Gute und nachhaltige Geschäftsbeziehungen kann man nur im direkten persönliche Kontakt aufbauen”, erläutert DKG-Geschäftsführer Peter Gipters. “Nur Messen und Ausstellungen bieten die Möglichkeit, potenzielle neue Geschäftspartner in kürzester Zeit etwas näher kennen zu lernen.”

Strategischer Messepartner wird die Party Rent Franchise GmbH (Party Rent). Das serviceorientierte Unternehmen ist einer der führenden europäischen Event-Ausstatter. Mit einer ausgeklügelten Event-Logistik und einem breiten Spektrum an Nonfood-Catering-Artikeln unterstützt Party Rent Events im gesamten Bundesgebiet.

Party Rent bietet Konzeption, Organisation und Durchführung von Events jeder Größenordnung. Außerdem vermietet das Unternehmen Non-Food-Artikel der Bereiche Tische, Stühle, Buffet-Systeme, Geschirr, Besteck und vieles mehr. Ebenfalls buchbar ist der dazu gehörige Service.

Mehr Informationen über die Deutsche Kompensation ist unter http://www.deutsche-kompensation.de zu finden.

Die DKG Deutsche Kompensationsgesellschaft mbH ist ein unschlagbares Markt- und Finanzierungsinstrument: Unter dem Motto “Immer schön liquide bleiben” vernetzen sich die Teilnehmer der Deutschen Kompensation und tätigen Geschäfte.

Die Deutsche Kompensation hat mehr als 10 Jahre Erfahrung im Bereich multilateraler Kompensationsgeschäfte: Sie initiiert und moderiert attraktive Gegengeschäfte – für inzwischen über 700 mittelständische Unternehmen in Deutschland und im Ausland.

Noch vor Jahren waren Kompensationsgeschäfte nur den Top-500-Unternehmen Deutschlands vorbehalten – jetzt ist die Kompensation auch für den Mittelstand möglich. Moderne Datenverarbeitung, ausgereifte Methoden und kostengünstige Hilfsmittel ermöglichen nun mittelständische Unternehmen die Vorteile der Kompensation völlig auszuschöpfen.

Kontakt:
DKG Deutsche Kompensationsgesellschaft mbH
Peter Gipters
Stralauer Str. 62
10179 Berlin
0 30 / 1389 4000
info@deutsche-kompensation.de
http://www.deutsche-kompensation.de

Pressekontakt:
Thorsten Simon I IDEENGOLD
Thorsten Simon
Immanuelkirchstraße 29
10405 Berlin
01775975245
thorsten.simon@ideengold.de
http://www.ideengold.de