plug and work expandiert in die Schweiz

– Büro ab 15 Quadratmeter, Coworking, Virtual Office
– Direkt am Flughafen Zürich

plug and work expandiert in die Schweiz

plug and work Airport Zürich – moderner Arbeitsraum an einzigartigem Standort

ZÜRICH – Unmittelbar am Flughafen Zürich wird am 15. September flexible Bürofläche mit modernstem Arbeitsraum für Unternehmen mit einem Bedarf von 1 bis 15 Arbeitsplätzen eröffnet. Die plug and work group wird zunächst 1.200 Quadratmeter und ab Februar 2.400 Quadratmeter belegen. “Wir freuen uns, unsere Expansion in der internationalen Metropole Zürich fortzusetzen”, so der geschäftsführende Gesellschafter Holger Starp. Die Ansiedlung in Kloten sei ein weiterer Meilenstein in der Unternehmensgeschichte.

Der Anbieter von komplett ausgestatteten hochwertigen Büroflächen wird die oberste Etage des 2008 erbauten Hotel-/Bürokomplexes direkt gegenüber den Ankunfts- und Abflugbereichen beziehen. Das Gebäude, in welchem sich auch das Radisson Blu Hotel befindet, ist direkt mit dem Terminal verbunden. Unmittelbarer Zugang besteht überdies zum Airport-Shopping. “Es ist ein in jeder Hinsicht herausragendes Gebäude an einem einzigartigen Standort”, erklärte Kerstin Pannek, Expansionsmanagerin der plug and work group. Die schnelle Erreichbarkeit der Innenstadt habe eine ebenso wichtige Rolle bei der Entscheidung für den Standort gespielt, wie die optimale Anbindung an sämtliche Verkehrsträger. Der Flughafen sei der am besten erschlossene Ort der Schweiz.

Das Unternehmen teilte weiter mit, man werde den Kunden umfassende Serviceleistungen, wie Sekretariatsarbeiten, sowie die gesamte technische Infrastruktur bereitstellen. Die Unternehmen müssten lediglich den Laptop anschließen und könnten sofort mit der Arbeit beginnen. Die Flächen mit variablen Vertragslaufzeiten könnten nach Bedarf verkleinert oder vergrößert werden. Für Unternehmen jeglicher Größe und Branche, die vor Ort 1 bis 15 Mitarbeiter ansiedeln wollten, biete plug and work eine flexible Alternative zu konventionellen Mietflächen. Starp abschließend: “Aufgrund der bereits jetzt schon absehbaren hohen Nachfrage werden wir bald weitere Standorte in der Schweiz eröffnen!”

plug and work expanding in Switzerland

– Offices from 15 square metres, coworking, virtual office
– Directly at Zurich Airport

ZURICH – Starting from 15 September, flexible office space is to be opened directly at Zurich Airport with cutting-edge workspace for companies requiring 1 to 15 workstations. The plug and work group will initially occupy 1,200 square metres and then from February onwards 2,400 square metres. “We are delighted to continue our expansion in the international metropolis of Zurich,” says Managing Partner Holger Starp. The location in Kloten represents another milestone in the company’s history, he adds.

The provider of fully equipped, high-quality office space will move in to the top storey of the hotel/office complex built in 2008, located directly opposite the arrival and departure areas. The building, which is also home to the Radisson Blu, has a direct connection to the terminal. There is also direct access to the airport shopping centre. “It is an outstanding building in every respect at a unique location,” comments Kerstin Pannek, Expansion Manager at the plug and work group. According to Pannek, fast access to the city centre played an equally important role in the decision on the location as the excellent connections to all modes of transport. The airport is Switzerland’s best-connected location, she adds.

The company also announced that customers will be provided with an extensive range of services, such as secretarial tasks, as well as the entire technical infrastructure. Companies just have to plug in a laptop and they can start work immediately. The office spaces with variable contract terms can be made smaller or larger as required. For companies of any size and sector that wish to have 1 to 15 employees based on site, plug and work offers a flexible alternative to conventional rental space. Starp concludes by saying: “Owing to the high demand that is already foreseeable now, we will soon be opening further locations in Switzerland!”

——————————————————————
WEITERE INFORMATIONEN / FURTHER INFORMATION
www.plugandwork.ch

Die plug and work group zählt zu den führenden Anbietern von modernem Arbeitsraum in Europa. Sie wurde 1998 von Holger Starp gegründet. Das Unternehmen deckt den Bedarf an kleineren, flexiblen und langfristigen Büroflächen für einen bis 15 Mitarbeiter an attraktiven Bürostandorten und verbindet dies mit umfassendem Service. Mittlerweile betreibt die Gruppe in zehn Städten 19 Büroflächen mit modernem Arbeitsraum sowie ein Conference-Center. Virtual Offices und Coworking komplettieren das Leistungsangebot. Rund 90 Mitarbeiter betreuen die 1.200 Kunden, unter ihnen Mittelständler und Großkonzerne. Mit der Einweihung des “THE SQUAIRE Conference-Center” am Frankfurter Flughafen hat die plug and work group 2011 die Aktivitäten auf das Segment Conferencing ausgeweitet. Den ersten Standort außerhalb Deutschlands betreibt die Gesellschaft seit Anfang 2012 in Budapest. Weitere Neueröffnungen in Deutschland und im europäischen Ausland stehen bevor.

Kontakt:
plug and work group
Frank Schäfer
Konrad-Zuse-Platz 1
71034 Böblingen
07031 306973119
frank.schaefer@plugandwork.de
http://www.plugandwork.de