Stockmeier Gruppe übernimmt die Liquifill NV

Akquistion trägt den wachsenden Anforderungen im Bereich Defroster in Europa Rechnung

Bielefeld, 09. August 2012******Die Stockmeier Holding GmbH expandiert weiter. Durch die Akquisition der Liquifill NV erweitert das in Bielefeld ansässige Handelshaus für chemische Produkte seine Kapazitäten im Bereich der Produktion von Autochemie und Scheibenfrostschutz. Die Liquifill NV ist im Bereich Screenwash tätig. Die Abfülleinrichtungen der Liquifill NV am Seehafen Gent (Belgien) gehen in die Stockmeier Chemie BVBA (Belgien) über, die eigens hierfür gegründet wurde. Im Zuge der Übernahme erhöht sich auch die Tanklagerkapazität für Ethanol, zu der Schiffs- und Gleisanschlüsse gehören, um 6.500 m³. Damit verfügt die Stockmeier Gruppe über einen weiteren großen Produktionsstandort in Zentraleuropa.

“Der Standort Gent bietet uns ideale Voraussetzungen, die wachsenden Anforderungen unserer Kunden im Bereich Defroster in Europa zu befriedigen und neue Märkte zu erschließen. Mit dieser Akquisition sehen wir uns für das zukünftige Wachstum in diesem Bereich gut gerüstet ,” erklärt Stockmeier-Chef Peter Stockmeier.

Die Stockmeier Gruppe
1920 gründete August Stockmeier ein Handelshaus für chemische Produkte in Bielefeld – noch heute Hauptsitz des Unternehmens. Das Firmennetzwerk der Stockmeier Gruppe hat sich mittlerweile zu einem Global Player für chemische Standardprodukte bis hin zu Spezialitäten für zahlreiche Branchen entwickelt. Mit eigenen Standorten in Europa und Übersee entwickelt, produziert und vertreibt die Stockmeier Gruppe anspruchsvolle Produkte. Dabei setzen die Unternehmen der Stockmeier Gruppe konsequent moderne Technologien ein. Ein zertifiziertes Qualitätsmanagement und über 700 geschulte Mitarbeiter garantieren dabei höchste, gleichbleibende Qualitäten. Eine dezentrale Lagerung und die Möglichkeit, an verschiedenen Betriebsstätten umweltgerecht zu produzieren, erhöhen zusätzlich Lieferfähigkeit und Liefersicherheit. Seit mehr als 90 Jahren wird die familiengeführte Stockmeier Gruppe getragen von Ideen, Innovationen sowie der Finanzkraft, diese auch umzusetzen.

Kontakt:
Stockmeier Holding GmbH
Uwe Puppel
Eckendorferstr. 10
33609 Bielefeld
+49 (0)521 30 37 350
u.puppel@stockmeier.de
http://www.stockmeier.de

Pressekontakt:
GBS-Die Publicity-Experten
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
0201-8419594
ag@publicity-experte.de
http://www.publicity-experte.de