Winterstiefel statt Sparstrumpf

Derzeit sieht es mit Zinsen auf dem Sparbuch schlecht aus. Doch es gibt durchaus Alternativen, wie man sein Geld sinnvoll, langfristig und gewinnbringend anlegen kann. Vitalinus bietet mit handgefertigten, warmen Winter- oder Jagdstiefel aus Leder und Lammfell nicht nur eine sinnvolle, sondern auch eine Möglichkeit in schöne Dinge zu investieren, an denen man lang Freude hat. Den Vorteil von warmen, trockenen Füßen und ein gutes Gefühl gibt´s kostenlos mit dazu. Vitalinus zeigt Investitionsmöglichkeiten, bei denen man nicht gleich kalte Füße kriegt.

Winterstiefel statt Sparstrumpf

Jagdstiefel Hochwald mit Filzschaft

Ein Jagdstiefel hält länger als der Euro?
Diese Frage kann auch Vitalinus nicht beantworten, da Vitalinus nicht weiß, was mit dem Euro passieren wird. Aber über Jagdstiefel, Lammfellstiefel, Filzschaftstiefel und alles was sich um handgefertigte, zwiegenähte Schuhe dreht, bleibt bei Vitalinus keine Frage offen. Wer seine Euros vor der Schuldenkriese retten möchte, gönnt sich ein Paar Jagdstiefel aus Lammfell und Leder oder ein Paar handgefertigte Schuhe aus Deutschland. Eine langfristige und vor allem langlebige Investition zum Wohlfühlen und vor allem für die Gesundheit. Ein Paar gute Jagdstiefel aus Lammfell oder als Filzschaftstiefel wirken zweifach: zum einen sind sie Grundvoraussetzung für trockene und warme Füße und zum anderen machen sie Lust, auch an kalten Tagen in der Natur zu laufen. Im Programm von Vitalinus sind alle Top-Marken aus dem Bereich Jagdstiefel vertreten und die besten Modelle aufgenommen. Alle Schuhe und Stiefel sind aus hochwertigen, winterfesten Materialien in Deutschland handwerklich gefertigt, mit echtem Lammfell gefüttert und zum Teil mit einer ALUTHERM- Membrane gegen extreme Kälte ausgestattet. Z. B. Jäger, die lange Zeit auf dem Ansitz verbringen, wissen um den Wert und Nutzen eines echten Lammfelles und einer eingearbeiteten ALUTHERM-MEMBRAN zur Isolation im Stiefel. Für Fragen oder Wünsche hat Vitalinus immer ein offenes Ohr. Kostenlose Stiefel Investitionsberatung gibt es unter 06162 / 91 99 717.

30 Jahre Laufzeit sind zu lang
Ja, da bliebe noch die Frage der Laufzeit der Jagdstiefelinvestition und wie lange die Jagdstiefel halten? Die Antwort ist denkbar einfach. In jedem Fall zu lange! Vitalinus liegen beispielhaft Berichte von Kunden vor, die nach 10,20 Jahren neue Jagdstiefel bestellen. Spitzenreiter ist der langjährige Kunde Herr Wolfgang K. aus dem Odenwald. Ein passionierter Jäger, der seine Jagdstiefel nach 30 Jahren zufriedener Laufzeit und zwei “Neubesohlungen” ersetzte. Natürlich durch das gleiche Paar Jagdstiefel “Hubertus” von Trabert. Gefragt nach dem Geheimnis der Langlebigkeit seiner Jagdstiefel war die Antwort: “Hervorragende Qualität und zeitlose Formschönheit und prima Service durch das Schuhhaus Jöst (jetzt Vitalinus)bei der Neubesohlung und gute Pflege mit Tierowa Lederpflege, dann halten die ewig.”. Wir von Vitalinus freuen uns schon auf die nächsten 30 Jahre “Laufzeit.”

Lohnende Investitionen in Deutschland
Wer bei Vitalinus in ein Paar zwiegenähte Jagdstiefel, Filzschaftstiefel oder Lammfellstiefel investiert, kann sicher sein, dass er höchste Qualität erhält. Echtes Büffelleder, echtes Lammfell, original Juchtenleder, Waterproof-Leder und fettgegerbtes Nubuk-Leder, so liest sich die Investitionsempfehlung für Jagdstiefel bei Vitalinus. So unterschiedlich die Schuhe und Stiefel auch sind, so haben sie eines gemeinsam. Sie sind alle handwerklich in Deutschland hergestellt. Meist auch noch zwiegenäht und bei guter Pflege halten sie ewig. “Gutes Schuhwerk in solider, handwerklicher Ausführung sind für Kenner unersetzlich. Durch ihre Passform, Schönheit und lange Lebensdauer wahrscheinlich auch das Sinnvollste.” so einer der Geschäftsführer Stephan Nungess von Vitalinus. “Wer Qualität sucht, der wird sie bei Vitalinus und seinen Partnern finden. Allerdings hat die hohe Qualität auch ihren Preis. Ein Paar gute Stiefel sind zugegebener Maßen eine Investition, aber gemessen am Nutzen und der Nutzungsdauer, spart man sogar auf lange Sicht. Anstatt jedes Jahr neue Schuhe zu kaufen, sollte man einmal in einen richtigen Schuh investieren” so Nungess von Vitalinus weiter.

Die Schuhhandelsgesellschaft Vitalinus ist ein traditionsbewusster Familienbetrieb. Im Kataloggeschäft sowie im Onlineshop wird eine kleine Auswahl, ausschließlich von deutschen Herstellern präsentiert. Ein Hauptaugenmerk liegt auf dem Bequemschuhbereich für Damen und Herren, sowie handgefertigte Freizeitschuhen. Altersgerechte Schuhe und Verband /Pflegeschuhe runden das Programm ab. Zusätzlich werden auch die passenden Accessoires und Schuhpflegemittel angeboten. Seit Oktober 2010 hat die Vitalinus- Internetpräsenz ein neues, modernes Erscheinungsbild inklusive Onlineshop und attraktive Sonderangebote. Premium Partner sind Jacoform, Meisi , Trabert,Lavitus,Liromed,Varomed und Völkl Schuhe.

Kontakt:
Vitalinus Handelsgesellschaft e. K.
Stephan Nungess
Rossbergring 73
64354 Reinheim
06162 / 91 99 717
Presse@vitalinus.de
http://vitalinus.de