Fördermittel oder Investoren – Tipps für Unternehmen von feder consulting

Soll man lieber Fördermittel nutzen oder ist es einfacher oder besser bei Investoren vorzusprechen? – oder geht beides?

Das Abwägen ob Investor oder Fördermittel ergibt sich bei näherer Betrachtung nicht, da es auch Fördermittel gibt, die bekommt man nur wenn ein Investor “mitgeht” und anders-herum gibt es auch Investoren, die deswegen in ein Projekt einsteigen, weil es Fördermittel gibt. Es gibt z.B. das Fördermittel “INVEST – Zuschuss für Wagniskapital”. Dabei erhält ein Investor eine quasi sofortige 20%tige Rückzahlung seines zur Verfügung gestellten Risikokapitals als Zuschuss! Diese 20% sind nicht rückzahlbar. Ein Investor der 250.000,- Euro zur Verfügung stellt, erhält auf Antrag einen Zuschuss von 50.000,- Euro! Übrigens: dieses Fördermittel können Unternehmen aktivieren, die max. 10 Jahre in Betrieb sind – also nicht nur junge Unternehmen!!!
Es gibt dann auch noch Garantien für Beteiligungen, sodass ein Investor vom Staat seine Beteiligung bis zu 50% absichern kann. Das ist für das Unternehmen und auch den Investor entscheidend! Dann gibt es weiter Fördermittelfonds, die Risikokapital an junge und alte Unternehmen zur Verfügung stellen. Es gibt Beteiligungen auch bis 2.5 Mio. Euro. In besonderen Fällen auch darüber hinaus. Man kann also festhalten: Fördermittel und Investoren kann man sehr gut zusammen im Unternehmen nutzen, muss es aber nicht. In den meisten Fällen der geförderten Anträge sind keine
Investoren involviert, sondern das Unter-nehmen bekommt einen Zinszuschuss, oder einen Zuschuss auf die Gesamtinvestition oder Bürgschaften oder eigenkapitalergänzende Fördermittel oder auch Haftungsfreigestellte Kredite für die Hausbank.
Somit ergeben sich Vorteile im Unternehmen, die sich als Kosteneinsparung darstellen, oder die Bonität verbessern, weil eigenkapitalergänzende Fördermittel direkt wirken, oder die positiv auf die Bilanzkennzahlen wirken. Es sind oftmals aber die Liquiditätsvorteile und somit Einkaufsvorteile, die die Unternehmen schätzen. Ein gefördertes Unternehmen steht in den meisten Fällen stabiler, weil es im Regelfall besser finanziert ist. Ein ganz großer Vorteil ist aber die Planbarkeit mit Fördermitteln, weil diese speziellen Richtlinien unterworden sind. Was zugesagt ist, ist zugesagt. Da kommen keine Überraschungen, die dem Unternehmen plötzlich den Boden unter den Füssen wegreißen. Aus unserer Erfahrung möchten wir aber auf einen Vorteil ganz besonders hinweisen: “Einmal gefördert – immer gefördert!” Deswegen: Wer keinen Antrag in der richtigen Art und Weise stellt, kann keine Fördermittel bekommen!

Fördermittel und Finanzierung für Unternehmen

Seit 1996 berät feder consulting bundesweit kleine, mittlere und große mittelständische Unternehmen. Spezielle Fördermittel- und Finanzierungslösungen werden initiiert und für Unternehmen umgesetzt. Im Mittelpunkt der Beratung und Begleitung stehen die Bereiche:
Nachfolge/Gründung, Investition/Wachstum, Unternehmenskauf/-Verkauf, Forschung/Entwicklung, Innovation, Umwelt, Mensch/Mitarbeiter, Restrukturierung/Sanierung

feder consulting liefert praktische und umsetzungsorientierte Beratung. Es werden individuelle und innovative Fördermittel- und Finanzierungslösungen erarbeitet, damit die vielfältigen betriebswirtschaftlichen Ansprüche in den verschiedenen Lebensphasen eines Unternehmens erfüllt werden können.

Mehrdimensionales und praktisches Fachwissen, langjährige Projekterfahrungen und Netzwerke aus dem Spezialbereich der Fördermittel- und Unternehmensfinanzierung stehen den Unternehmenskunden der feder consulting zur Verfügung. Die Unternehmen können durch feder consulting auch auf die Vorteile von etwa 5.000 Förderprogrammen in Deutschland zurückgreifen und diese günstigen oder sogar geschenkten (Förder-) Gelder für sich nutzen.

feder consulting begleitet Unternehmer bei der Umsetzung von Maßnahmen insbesondere durch:

– Innovative Finanzierungsberatung durch strukturierte Kapitallösungen
– Fördermittel-Analyse und Fördermittel-Beantragung
– Zugang zu Banken- und Investoren-Netzwerk
– Eigenkapitalähnliche Lösungen für bankenunabhängige Finanzierungsvorhaben
– Vorabprüfung auf Fördermittel als kostenloser Fördermittelcheck

Firmenkontakt
feder consulting Unternehmensberatungg
Kai Schimmelfeder
Christoph-Probst-Weg 4
20251 Hamburg
040/ 60530419
service@federconsulting.com
www.federconsulting.com

Pressekontakt
feder consulting Unternehmensberatung
Kai Schimmelfeder
Christoph-Probst-Weg 4
20251 Hamburg
040/ 60530419
service@federconsulting.com
www.federconsulting.com